CONTACT

Internationaler Instrumentalwettbewerb Markneukirchen e.V.
Am Rathaus 2
08258 Markneukirchen
Germany
phone: +49 (0) 37422 41160/61
fax: +49 (0) 037422 41169
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

iim 8 6 3

Auch 2013 wieder Meister-Doppelkurse für Oboe und Fagott in Markneukirchen

Prof. Ingo Goritzki / Yeon Hee Kwak und Prof. Frank Forst / Gernot Friedrich

(cs) Nach den erfolgreichen Premieren im vergangenen Jahr werden auch 2013 wieder Meisterkurse für Oboe, Oboe d’amore und Englisch Horn bzw. Fagott und Kontrafagott als Doppelkurse von jeweils zwei Dozenten gemeinsam durchgeführt.

So wird erneut einer der Väter der Markneukirchener Meisterkurse für Holzblasinstrumente, Prof. Ingo Goritzki, gemeinsam mit seiner Frau, der weltweit anerkannten Oboistin Yeon Hee Kwak, vom 11. bis 15. Februar 2013 fünfzehn interessierte junge Musikinnen und Musiker unterrichten. Sie kommen aus Bolivien, Deutschland, Großbritannien, Japan, Russland, Südkorea und der Türkei um gängige Oboenkonzerte, Literatur für Englischhorn sowie Orchesterstellen zur Probespielvorbereitung mit den beiden erfahrenen Dozenten zu erarbeiten.

Zum Abschluss des Kurses wird von den Teilnehmern am Freitag, dem 15. Februar 2013 um 19.00 Uhr in der Schuster-Villa Markneukirchen, Pestalozzistraße ein Konzert gestaltet, zu dem alle Interessierten recht herzlich eingeladen sind. Der Eintritt ist frei.

Gleich in der darauffolgenden Woche besuchen auch Prof. Frank Forst aus Weimar und Gernot Friedrich die Musikstadt Markneukirchen und gestalten gemeinsam einen Meisterdoppelkurs für Fagott und Kontrafagott. Frank Forst, der bereits zum 5. Mal als Dozent nach Markneukirchen kommt, wird dabei erstmals von Gernot Friedrich unterstützt. Der geborene Erzgebirger studierte bei Prof. Klaus Thunemann, war im Orchester des Staatstheaters Braunschweig und an der Deutschen Oper am Rhein/Düsseldorfer Symphoniker tätig. Seit 2004 ist Gernot Friedrich Solo-Kontrafagottist des Bayerischen Staatsorchesters und seit 2011 Mitglied des Bayreuther Festspielorchesters. Außerdem ist er Lehrbeauftragter für Kontrafagott an der Hochschule für Musik Nürnberg-Augsburg und seit 2011 Lehrbeauftragter für Kontrafagott bei Dag Jensen an der Musikhochschule München. Am Kurs werden voraussichtlich 10 Fagottisten aus China, Deutschland, Frankreich, Russland, der Schweiz, Ungarn und Weißrussland teilnehmen. Auch diesen Kurs schließt ein Konzert ab, das von den Teilnehmern am 22. Februar 2013, 19.00 Uhr in der Schuster-Villa gestaltet wird. Der Eintritt ist auch hier frei.

Beide Meisterkurse werden vom Verein Internationaler Instrumentalwettbewerb Markneukirchen in Zusammenarbeit mit der Firma Gebrüder Mönnig – Oscar Adler & Co. Holzblasinstrumentenbau GmbH Markneukirchen organisiert und bietet neben der rein musikalischen Förderung auch wieder die Möglichkeit Einblicke in den Musikinstrumentenbau zu erhalten.

Print

Archiv Pressemeldungen